Neu hier auf Blonde For Adventure.de ? Schön, dass du da bist ! ♥

Was kann dir Blonde For Adventure bieten?  

 

 

 Anfang 2017 habe ich Blonde For Adventure gegründet um über meine große Leidenschaft das Reisen zu schreiben. Mein Reisestil ist individuell und orientiert sich an Abenteuer Reisen rund um die Welt.  Mein Fokus liegt auf dem langsamen Reisen und Outdoor Aktivitäten. Das Reisen hat mich verändert, mich selbstbewusster werden lassen, was der Grund dafür ist, dass ich hier das Reisen mit Impulsen der Persönlichkeitsentwicklung verbinden möchte.   

 

 

Was findest du hier?

 

Mein Blog gliedert sich in 3 Kategorien: Travel, Motivation und Soul

 

Unter Travel findest du Erfahrungsberichte zu Trips, erlebten Abenteuern, Bergtouren und hautnahe Erlebenisse mit Einheimischen 

 

Unter Motivation veröffentliche ich Motivationstexte rund um das Thema Persönlichkeitsentwicklung für ein Leben und ein Reisen ohne Grenzen

 

Unter Soul beschäfte ich mich mit Themen, die mich bewegen wie z.B. Selbstliebe und schreibe über meine persönliche Entwicklung zur Alleinreisenden Frau

 

Wer bin ich? 

Ich bin Stefanie, die meisten nennen mich Steff.  Es gab mal eine Zeit, in der ich niemals dran geglaubt hätte, dass ich heute alleine durch die Welt reise. Ich war lange schüchtern und hatte wenig Selbstvertrauen. 2011 habe ich mich dann ins Reisen und die Welt verliebt und habe entdeckt, wie viel mehr es über die europäischen Grenzen hinaus noch zu entdecken gibt.  2011 saß ich das erste Mal alleine in einem Flugzeug und bin zu einer Freundin in die USA geflogen. Seit diesem Moment habe ich mich immer mal wieder aus meiner Komfortzone herausgewagt und habe mich dafür eingesetzt meine Träume zu leben. Ich habe verstanden, dass mein persönliches Wachstum da anfängt, wo meine Komfortzone endet. Wenn ich mein Leben verändern möchte, muss ich klein anfangen und alltägliche Dinge verändern. Angefangen mit meinen Gedanken und meinen Handlungen. Ich habe verstanden, dass ich alleine die Verantwortung dafür trage, ob ich mein Leben mag oder nicht. Seit dieser ersten Reise hatte mich die Wanderlust gepackt. Ich wollte wissen wie viel mehr noch für mich drin ist. Meine persönliche Entwicklung hatte begonnen. Zunächst war sie sehr schleichend. Immer wieder gab es Hürden und ich wurde zurückgeworfen. Eine lange Zeit ging es mir schlecht damit und ich habe bei Anderen die Schuld gesucht. Das Reisen gab mir einen Sinn im Leben und war der Beginn meiner persönlichen Entwicklung. Es war ein langer Prozess, für den ich heute dankbar bin. Eine wichtige Erkenntnis war, dass nur ich selbst mir ein Leben erschaffen kann, was ich mag und dass niemand Schuld hat, wenn es mir nicht gut geht. Daher bin ich dankbar, für alle positiven und für alle negativen Erfahrungen in meinem Leben und möchte Menschen helfen, ebenfalls ihre harte Schale Stück für Stück abzupellen um sich entfalten zu können. Ich glaube daran, dass uns das Reisen unheimlich viel lehren kann und schaffe auf Blonde For Adventure eine Plattform, die persönliches Wachstum und Reisen verbindet. 

Ich bin leidenschaftliche Kletterin und Yogini. Ich brauche Bewegung wie die Luft zum Atmen und liebe gutes Essen.  Ich probiere unheimlich gerne neue Küchen aus, vor allem auf Reisen und koche diese dann zu Hause nach. Am Reisen fasziniert mich vor allem fremde Kulturen und deren Sichtweisen auf’s Leben. Ich bin Abenteurerin und habe einen kleinen Minimalism Faible. Ich wandere oder klettere gerne auf Berge und liebe das Gefühl vollkommener Freiheit, wenn ich am Gipfel angelangt bin, dort wo die Welt so klein wirkt. Ich interessiere mich für Spiritualität und fernöstliche Lebensweisen und versuche diese immer mehr in meinen Alltag zu integrieren. Wachstum in Form von persönlicher Weiterentwicklung ist für mich unheimlich wichtig.

Ich möchte euch  mit meinen Berichten inspirieren,  einen Einblick in meine Reisen und Lebensstil geben und zeigen, dass es leichter ist als gedacht, als Frau zu reisen. Ich möchte dir Mut machen, falls du dir das (noch) nicht zutraust, denn ich weiß, dass du es in dir hast, auch wenn du das selbst noch nicht glaubst.

neuhier

Du findest cool, was ich mache?

Auf meinem Blog findet ihr sogenannte Affiliate Links*, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind. Wenn ihr über diesen Link etwas bei Amazon oder anderen Partnern einkauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch wird das Ganze aber natürlich nicht einen Cent teurer! Das Ganze hilft mir diesen Blog zu finanzieren und vielleicht kommt auch mal ein Kaffee dabei rum.

Let’s connect – I love Networking!